die letzten dampffahrten
   
 
Dampfzug der MThB bei Oppikon
Die letzten dampffahrten im thurgau

Bahnfilm.ch veröffentlicht zwei Filme, die Kurt Felix im Jahre 1965 für das Schweizer Fernsehen produziert hat. Die beiden Filme zeigen die letzten Dampffahrten bei der Mittelthurgaubahn und der Schifffahrtsgesellschaft Untersee und Rhein.

Im Jahre 1965 verschwinden im Kanton Thurgau gerade zwei mit Dampf betriebene Verkehrsmittel. Die Mittelthurgaubahn wird elektrifiziert und die Dampf- und Dieseltriebfahrtzeuge müssen modernen Elektrotriebwagen weichen. Auf dem Untersee und Rhein wird der Flussdampfer «Schaffhausen» durch das neue Motorschiff «Schaffhausen» ersetzt. Kurt Felix erkennt, dass eine Ära zu Ende geht und hat über die letzten Fahrten mit den Dampfmaschinen zwei Dokumentarfilme gedreht. Die Fahrten mit dem Zug und mit den Schiff werden mit regionalen Volksmusik- und Tanzgruppen begleitet.

 

Produktionsjahr: 1965 (DVD: 2012)
Dauer: 77 Minuten
Sprachen: schweizerdeutsch
Inhalt DVD
  • Mit Dampf und Volksmusik durch den Thurgau - von Konstanz nach Wil
  • Mit Dampf und Volkmusik auf dem Untersee und Rhein - von Schaffhausen nach Konstanz
Bildformat: 4:3 schwarzweiss
   
 
Bahnfilm.ch - Erlebnis Bahnfilm.ch - Mehrwert Bahnfilm.ch - Medien    
  • Landschaftsauf-nahmen aus dem Jahre 1965
  • Regionale Volksmusik- und Tanzgruppen
  • Originalkommentar von Kurt Felix
> www.mthb.ch > Interview mit D. Felix
> Thurgauer Zeitung
   
 
DVD-Cover «Die letzten Dampffahrten im Thurgau» DVD «Die letzten Dampffahrten im Thurgau»
CHF 34.80 (EUR ca. 31.00)

DVD: ab Lager lieferbar

> Online-Shop

   
  Letzte Aktualisierung:
5. April 2012